Anja Loosli Brendebach

lic. iur., Rechtsanwältin

Anja Loosli Brendebach ist Leiterin des Fachbereichs Recht und Beratung der SKOS. Zu ihren Hauptaufgaben gehören die Beratung von Gemeinden und Kantonen zu Sozialhilfe-Fragen sowie die Koordination der SKOS-Fachgremien bei der Weiterentwicklung der SKOS-Richtlinien.

Sie verfügt als ehemalige juristische Mitarbeiterin und später Co-Leiterin des Rechtsdiensts der Sozialhilfe Basel-Stadt über langjährige Erfahrung im Sozialhilferecht, in der Beratung und in der Koordination von fachlichen Gremien. Seit mehreren Jahren unterrichtet sie an der Fachhochschule Nordwestschweiz Sozialhilferecht.

Corinne Hutmacher-Perret

  • dipl. Sozialarbeiterin FH

Corinne Hutmacher-Perret ist Leiterin des Fachbereichs Grundlagen und Juristin ohne Abschluss, spezialisiert in Sozialversicherungs- und Sozialhilferechtlichen Fragen.

Erfahrungen in den Berufsfeldern der Sozialhilfe, des Spitalwesens und der Behindertenhilfe. Zuletzt im Sozialamt des Kantons Bern, Abteilung Existenzsicherung mit Rechtsberatung für die 68 kommunalen Sozialdienste. In dem Zusammenhang auch Mitarbeit bei der Entwicklung des Sozialhilfe-Handbuches Kanton Bern (BKSE-Stichwörter) und Vertretung des Kantons Bern in der Westschweiz (Vorstand ARTIAS).

Martin D. Küng

Dr. iur.

Martin D. Küng ist Juristischer Mitarbeiter des Fachbereichs Recht und Beratung. Zu seinen Hauptaufgaben gehören die Beratung von SKOS-Mitgliedern in Fragen zu den SKOS-Richtlinien, zum Sozialhilferecht und verwandten Rechtsgebieten über das SKOS-Beratungsforum.

Zudem arbeitet er als Rechtskonsulent für das Sozialamt des Kantons Zürich. Er hat doktoriert zum Thema «Prozessmaximen im Verwaltungsverfahren, unter besonderer Berücksichtigung des Verfahrens im Kindes- und Erwachsenenschutz».

Frühere Mitglieder des Beratungsteams

Alexander Suter

  • Dr. iur.

Alexander Suter war bis März 2022 Mitarbeiter im Beratungsteam der SKOS.